Seine schönste Beute

Seine schönste Beute Autorin Carmen Liebing ebook und Bücher Kurzgeschichte
Seine schönste Beute

Autor: Carmen Liebing

Titel: Seine schönste Beute

 

Kurzbeschreibung:

 

Luke ist vor allen Dingen eins: Ein Dieb!

Als er erfährt, dass die schöne Physiotherapeutin Tessa ein wertvolles Gemälde besitzt, plant er es zu stehlen.

Doch Tessa ist nicht ganz die Frau, die sie vorgibt zu sein.

Der unterkühlte Meisterdieb gerät in die Bredouille, weil er plötzlich nicht mehr genau weiß, was ihm wertvoller ist.

Die geheimnisvolle Frau oder das lang verschollene Bild?

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Die ungewöhnlichen Untersuchungen des Doktor Yao

Die ungewöhnlichen Untersuchungen des Doktor Yao Autor Ludger Gausepohl ebook und Bücher Krimi
Die ungewöhnlichen Untersuchungen des Doktor Yao

Autor: Ludger Gausepohl

Titel: Die ungewöhnlichen Untersuchungen des Doktor Yao

 

Kurzbeschreibung:

 

Die Erzählungen spielen in der Zeit der Ming Dynastie im alten China. Protagonist ist ein Arzt der traditionellen chinesischen Medizin, der aber in vieler Hinsicht nicht konventionell denkt, sondern im Rahmen seiner Zeit ein freier Geist ist und seinen Weg entsprechend seiner persönlichen Philosophie geht. 

Die erste Geschichte ereignet sich am kaiserlichen Hof in Peking. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Arzt für die weiblichen Angehörigen des Hofs klärt Yao den Mord an einer kaiserlichen Nebenfrau auf. 

In der zweiten Erzählung zieht Yao mit seiner Verlobten in die Provinz und muss dort den Mord an einem daoistischen Priester, der nicht den üblichen Vorstellungen entspricht, aufklären.

Die dritte Geschichte beschreibt den Fall der Ermordung eines Kalligraphen und Malers, der bei einer Wanderung etwas sah, was er besser nicht gesehen hätte.

Die vierte Geschichte berichtet von der Unzufriedenheit Doktor Yaos mit seinem Leben und dem Wunsch nach Veränderung, weswegen er eine Pilgerfahrt zu einem heiligen Berg macht und dort in einem buddhistischen Kloster den Tod eines Mönches mit dubioser Vergangenheit aufklären muss. 

Die letzte Geschichte beschreibt, wie Yao den Tod eines jungen Mädchens aus dem Dorf, in dem er lebt, aufklärt und den ursprünglich Verdächtigten entlastet.

 

 

Blick ins Buch


Neue Fälle für Doktor Yao

Neue Fälle für Doktor Yao Autor Ludger Gausepohl ebook und Bücher Krimi
Neue Fälle für Doktor Yao

Autor: Ludger Gausepohl

Titel: Neue Fälle für Doktor Yao

 

Kurzbeschreibung:

 

Dotor Yao, ein chinesischer Arzt aus der Zeit der Ming-Dynastie, klärt auch in diesem zweiten Kurzgeschichten-Band Kriminalfälle auf. So findet er den Mörder eines reichen Seidenhändler aus Suzhou, klärt den Diebstahl eines wertvollen Buches in Hangzhou auf, sowie den Mord an einer Dirne und muss sich sogar selbst gegen üble Verleumdungen erwehren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Mia-Maries Herzenswunsch

Mia-Maries Herzenswunsch Autorin Caronline Messingfeld ebook und Bücher Anthologie
Mia-Maries Herzenswunsch

Autoren:  Finisia Moschiano, Marlies Hanelt , Annette Paul , Monika Grasl , Simone Heiland , Caroline Messingfeld , Dörte Müller , Ulrike Uhlmann

 

Kurzbeschreibung:

 

Die Anthologie „Mia-Maries Herzenswunsch“ enthält zehn traurige und nachdenklich machende Geschichten über Kinder. Das Kurzgeschichten-Projekt wurde für die an Krebs erkrankte Mia-Marie ins Leben gerufen, die einen inoperablen Gehirntumor hat. Ein Teil des Erlöses geht direkt an die 8-Jährige, damit ihr Herzenswunsch, so viele schöne Erlebnisse und damit Erinnerungen wie möglich zu sammeln, umgesetzt werden kann.

 

 

Blick ins Buch


Nur noch ein Kuss

Nur noch ein Kuss Autorin Caronline Messingfeld ebook und Bücher Anthologie
Nur noch ein Kuss

Autoren: Caronline Messingfeld & Karl Plepelits

 

Kurzbeschreibung:

 

»Nur noch ein Kuss« ist eine Anthologie des Mondschein Corona Verlages. Hier werden zwei lesenswerte, gefühlsvolle Geschichten, nach dem Motto: "Nur noch ein Kuss" präsentiert.

Single Nicole wird zur Traumhochzeit ihrer besten Freundin eingeladen. Kann sich eine praktisch veranlagte Zahnärztin in wenigen Wochen zum steilen Zahn entwickeln? Eine Antwort gibt die schwungvolle Erzählung "Küssen kann man nicht alleine".

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Lennards Mondreise

Lennards Mondreise Autorin Marie Wigand ebook und Bücher Kurzgeschichte
Lennards Mondreise

Autor: Marie Wigand

Titel: Lennards Mondreise

 

Kurzbeschreibung:

 

Lennard ist erst drei Jahre alt. Trotzdem trägt er schon eine schwere Last auf seinen Schultern. Lennard hat Paul getötet...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Geschichten to go - Humorvolle Lektüre für zwischendurch

Geschichten to go: Humorvolle Lektüre für zwischendurch Autorin Edina Stratmann ebook und Bücher Kurzgeschichten
Geschichten to go: Humorvolle Lektüre für zwischendurch

Autor: Edina Stratmann

Titel: Geschichten to go: Humorvolle Lektüre für zwischendurch

 

Kurzbeschreibung.

 

Humorvolle Lektüre für zwischendurch

Ein Hai, der nicht verklagt werden möchte, ein zickiger Schneemann, der großen Wert auf sein Aussehen legt, oder ein freundlicher Teufel, der seinen Job gewissenhaft ausübt… Bei den etwas skurrilen Kurzgeschichten von Edina Stratmann ist für jeden etwas dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Courzgeschichten vom Meer

Courzgeschichten vom Meer Autor Alexander Courz ebook und Bücher Kurzgeschichten
Courzgeschichten vom Meer

Autor: Alexander Courz

Titel: Courzgeschichten vom Meer

 

Kurzbeschreibung:

 

Lassen Sie sich in zwei der drei Kurzgeschichten in das ausgehende 19. Jahrhundert auf zwei verschiedene Schiffspassagen entführen. Die dritte Kurzgeschichte begleitet Sie auf eine mystische Reise in das Wattenmeer vor der Deutschen Nordseeküste. Erleben Sie die Mystik des Meeres aus verschiedenen Blickwinkeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Seelensplitterküsse

Seelensplitterküsse Autorin J. D. Grönhoff ebook und Bücher Kurzgeschichte
Seelensplitterküsse

Autor: J. D. Grönhoff

Titel: Seelensplitterküsse

 

Kurzbeschreibung:

 

»Eines Tages werden deine Partikel sich mit anderen vereinen, und zusammen werden sie das Schillern einer Seifenblase sein, eine flüchtige Ahnung vom Sommer, eine imaginäre Berührung.«

Lisas Körper liegt neuerdings zerschmettert in der Pathologie des örtlichen Krankenhauses. Trotzdem ist sie noch da und auch ihr Geliebter glaubt, sie immer noch spüren zu können. Für einen letzten Kuss riskiert der frischgebackene Geist alles ...

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Sannahs Geschichten

Sannahs Geschichten Autorin Sannah Hinrichs ebook und Bücher Geschichten
Sannahs Geschichten

Autor: Sannah Hinrichs

Titel: Sannahs Geschichten: gefühlvoll-romantisch märchenhaft-fantastisch

 

Kurzbeschreibung:

 

Sannahs Geschichten

Gefühlvolle Gedichte

Romantische Kurzgeschichten

Märchenhafte Erzählungen



Eine ausgelesene Sammlung zum Träumen, Abschalten, Eintauchen und Entspannen..

 

 

 

 

 

Rezension auf Blogger World: Link

 

Blick ins Buch


Dachbodenkinder

Dachbodenkinder Autorin Simone Weber ebook und Bücher Kurzgeschichten
Dachbodenkinder

Autor: Simone Weber

Titel: Dachbodenkinder

 

Kurzbeschreibung:

 

5 Kurzgeschichten, die Sie um Ihre Nachtruhe bringen könnten.

Sie lesen von:

Kindern, die einfach so verschwinden, und über einen hungrigen Jungen. Gibt es eigentlich perfekte Morde? Und haben wir nicht alle Angst davor, vergessen zu werden? Lesen Sie selbst ...

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Rudolf mit der blassen Nase

Rudolf mit der blassen Nase Autorin Linda Marie Haupt ebook und Bücher Märchen
Rudolf mit der blassen Nase

Autor: Linda Marie Haupt

Titel: Rudolf mit der blassen Nase

 

Kurzbeschreibung:

 

Diese Gedichte und Geschichten sind nach folgendem Rezept entstanden: eine große Portion Fantasie, unter Beimischung je einer Prise Besinnlichkeit, Realität, Sehnsucht, Wünschen und Wehmut. Fein abgeschmeckt mit ein wenig Ironie und Humor. 

Viel Vergnügen wünscht Linda Marie Haupt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Helldog

Helldog Autor Denny van Heynen ebook und Bücher Horror
Helldog

Autor: Denny van Heynen

Titel: Helldog

 

Kurzbeschreibung:

 

Ein Hund kam aus der Hölle. 

Er quälte seine Opfer. 

Er aß seine Opfer. 

Lucas und Kevin sind gerade nach Cortaville gezogen. Dort wollen sie nicht nur ihrer eingeschlafenen Beziehung eine neue Chance geben, sondern auch ihre berufliche Zukunft verändern. 

Lucas- einst gescheiterter Zeitungsredakteur- steckt mitten in der Veröffentlichung seines ersten eigenen Buches, als sein Freund nach einer normalen Schicht in einem Internetcafé verschwindet. Der angehende Autor ist besorgt und bittet den Rechtsmann des neuen amerikanischen Ortes um Hilfe- aber den Sheriff lassen die Sorgen des Schriftstellers kalt. 

Doch was beide nicht ahnen, ist, dass bald jeder in der Kleinstadt um sein Leben fürchten wird. 

Denn das Grauen schleicht sich bereits leise und auf vier Pfoten an... 

 

 

Blick ins Buch


Es muss brennen

Es muss brennen: Geschichten zu den Themen Asyl und Culture Clash Autor Mart Schreiber ebook Bücher
Es muss brennen

Autor: Mart Schreiber

Titel: Es muss brennen: Geschichten zu den Themen Asyl und Culture Clash

 

Kurzbeschreibung:

 

Seit der Silvesternacht in Köln wird immer wieder über sexuelle Übergriffe von Migranten berichtet. Willkommenspolitik prallt auf den Ruf nach Abschottung, Verständnis auf Hass, der Glaube an eine gemeinsame Zukunft auf Angst vor Jobverlust und zunehmender Kriminalität. 

Die zwei Geschichten in diesem Buch spielen vor dem Hintergrund dieses gesellschaftlichen Umbruchs, ohne zu bewerten oder zu moralisieren. 

Dominik studiert Jus und hat vor nicht allzu langer Zeit eine neue Freundin kennengelernt. Die versuchte Vergewaltigung seiner Schwester reißt ihn jäh aus seinem geordneten Alltag. Drei afghanische Asylwerber werden als Tatverdächtige ausgemacht. Dominik wird zwischen der Meinung seiner weltoffenen Freundin und den rechten Ansichten seiner Sportsfreunde hin und her geworfen. 

Gustav Ehrlicher ist Organisationsberater. Auf dem Weg zu einem wichtigen Termin lernt er auf kuriose Weise einen zehnjährigen Jungen aus dem Irak kennen. Gustav hat es sehr eilig und gibt dem Jungen seine Visitenkarte. Dies bleibt nicht ohne Folgen.

 

Rezension auf Blogger World: Link / Link

 

 

Blick ins Buch


Aufgewacht - Angedacht, Wenn Zeitgeist auf Satire trifft

Aufgewacht - Angedacht: Wenn Zeitgeist auf Satire trifft Autor Harald Risius ebook Bücher
Aufgewacht - Angedacht: Wenn Zeitgeist auf Satire trifft

Autor: Harald H. Risius

Titel: Aufgewacht - Angedacht: Wenn Zeitgeist auf Satire trifft

 

Kurzbeschreibung:

 

16 heitere Kurzgeschichten aus dem Alltag, die mit einem hervorragenden Schreibstil auf hohem Niveau präsentiert werden. Mit feiner Beobachtungsgabe und viel Humor lässt der Autor das aktuelle Zeitgeschehen Revue passieren und durch seine Protagonisten, das liebenswerte Pärchen Hugo und Auguste-Elisabeth, bei ihren Bettaktivitäten zwischen Aufwachen und Aufstehen kommentieren. Dabei kommen die beiden auf ungewöhnliche Ideen und zeigen, wie alles besser werden könnte.

Ein lesenswertes, witziges und intelligentes Buch – ein Buch über die Welt, wie sie heute tickt. 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Morbid

Morbid Autor Inhonorus ebook Bücher
Morbid

Autor: Inhonorus

Titel: Morbid - Krankhaft: + Ein weiteres Werk für jeden und keinen

 

Kurzbeschreibung:

 

Einen groben Einblick in das skurrile und obszöne Werk des Dortmunder Autors inhonorus, dessen Pseudonym etwa so viel bedeutet wie, nicht in Ehren stehend, nicht angesehen sein oder ungeschmückt, ermöglicht vielleicht die Bedeutung des Pseudonyms und ein Zitat von Death-Fronter Chuck Schuldiner (aus dem Song „Forgotten Past“): 

Deep in your mind there is another side 

A morbid truth one cannot hide 

Bei dem Buch „Morbid – Krankhaft“, dessen Fertigstellung sich über einen Zeitraum von fast vier Jahren zog, handelt es sich um die reinste literarische Anti-Ästhetik. In einer Ansammlung von fünf abgefuckten Geschichten (u.a. „Vom Saufen, Feiern und ne spitze alte Langmachen“, „Wut, Hass und extreme Aggression“ oder „No Surprising News“) wird hier Trash-Literatur gefrönt. Humoristisch und tiefsinnig! Perfide und Pervers! Erschreckend und belastend! Kalt und erdrückend! Von Alkohol – und Drogenmissbrauch, sexuellen Missbrauch und alltäglicher Aggression, über Blasphemie und Wahnsinn, hin zum Sinn des Lebens. 

Als Social Beat-, Anti-Pop- oder gar Anti-Trend-Werk könnte man es beschreiben. Lyrik wie („Kein Gott soll vor mir stehen“, „Verrecke“ oder „Leben wie Porzellan“) und thematisch passende Bilder runden das krankhafte Werk ab. „Morbid-Krankhaft“ ist ein weiteres Werk für jeden und keinen! 

Stimmen zu „Morbid – Krankhaft“: 

Roland Adelmann (Underground-Veteran des Social-Beats, „Bier im Frühstück, Tschernobyl im Arsch“) schrieb über „Morbid-Krankhaft“: „Damals, in der Social-Beat-Welle, wurden unsere Texte gerne als Sauf- und Fickgeschichten diffamiert. Ich hab den Eindruck, dem wolltest Du noch einen mitgeben!“. 

Anmerkung des Verfassers zur Anti-Ästhetik: 
Der Autor verzichtet nicht nur völlig auf einen Klappentext, sondern kündigt im Vorfeld auch an, dass das Werk „Morbid – Krankhaft“ bewusst von einem Lektorat ferngehalten wurde. Die Ansammlung an orthografischen sowie grammatikalischen Fehlern (gerade sehr extrem bei „Die Geschichte von Lakritz Charlie und Tulpen Tom“) ist bewusst so integriert und beibehalten worden. Diese Reibpunkte stören zwar im gewissen Grad den Lesefluss, kommen aber der Wirkung des Gesamtwerks und der Authentzität zu gute. Ganz nach dem Slogan „So beschissen wie Literatur nur sein kann“ soll sich die Anti-Ästhetik vollends ausbreiten können!

 

 

Blick ins Buch


Rollentausch

Rollentausch Autor Silke Labudda
Rollentausch

Autor: Silke Labudda

Titel: Rollentausch

 

Kurzbeschreibung:

 

16 Morde. Ein Mann. Eine Frau. Und die Frage, wer Täter ist, wer Zeuge und wer Opfer - und was passiert, wenn sich die Rollenverteilung plötzlich ändert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Rezension auf Blogger World: Link

      

 

 

Blick ins Buch


Nummer Siebzehn

Nummer Siebzehn Autor Silke Labudda
Nummer Siebzehn

Autor: Silke Labudda

Titel: Nummer Siebzehn

 

Kurzbeschreibung:

 

Stummer Zeuge bei einem Mord (oder genauer bei sechzehn Morden) zu sein ist eine Sache - die Waffe selbst in der Hand zu halten eine ganz andere. Besteht die schwierigste Aufgabe wirklich darin, den Abzug zu drücken, oder darin, den inneren Zwiespalt zum Schweigen zu bringen?

 

 

 

 

 

 

 

 Rezension auf Blogger World: Link

 

 

 

 

Blick ins Buch


Tödliche Begegnungen

Tödliche Begegnungen Autor Rosemarie Benke-Bursian
Tödliche Begegnungen

Autor: Rosemarie Benke-Bursian

Titel: Tödliche Begegnungen

 

Kurzbeschreibung:

 

Es muss nicht unbedingt eine Begegnung der anderen Art sein, die eine eindringliche Geschichte von Weltraumpionieren erzählt, auch andere Begegnungen können alles andere als einfach und alltäglich sein und nicht unbedingt das Überleben garantieren:

Eine Frau erwacht verletzt im Krankenhaus und kann sich nur schwer erinnern, eine andere trifft auf eine Jugendfreundin, die Opfer eines Unfalls wurde, eine dritte ist mit ihrem Mann auf dem Liebesweg unterwegs …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Dunkel war's

Dunkel war's Autor Rosemarie Benke-Bursian
Dunkel war's

Autor: Rosemarie Benke-Bursian

Titel: Dunkel war's

 

Kurzbeschreibung:

 

Können Sterne für einen schrecklichen Mord verantwortlich sein? Ist da wirklich ein Hase mit Mütze auf einem Sandberg? Und was hat es mit Karinas Baby auf sich? 

Mal witzig, mal skurril und auch mal gruselig, aber immer voller Spannung, werden diese und andere Fragen von der Autorin gestellt. 

Die Lösung ist fast immer überraschend - oder doch nicht?

Sieben groteske Geschichten und Kurzkrimis laden zum spannenden und entspannenden Leseschmaus ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Sommer und noch Mehr (Sommer und Mehr 2)

Sommer und noch Mehr (Sommer und Mehr 2) Anthologie Band 2
Sommer und noch Mehr (Sommer und Mehr 2)

Autoren: Agnes M. Holdborg - Arvid Zaremba - Bernd Daschek - Dietmar Hesse - Gabi Büttner - Grete B. - Helga Henschel - Ilse Campell - Jennifer Heine - Katharina Rambeaud - Linda Marie Haupt - Lotte R. Wöss - Malgorzata Rosenblatt - Marena Jovic - Maruschya Markovic - Medusa Mabuse - Nadin Brunkau - Neal Skye - Rodolfo Nicola - Sandra Karin Foltin - Silvia Nagels - Uwe Tiedje - Walter Zeis

 

Titel: Sommer und noch Mehr (Sommer und Mehr 2)

 

Kurzbeschreibung:

 

»Sommer und Mehr« - der Titel einmal ausgesprochen, bietet viel Platz für Phantasiereisen, einem jeden Einzelnen ganz nach seiner Facon. 

Für den Einen ist »Mehr« - DAS Meer, die Assoziation mit Meeresrauschen, sanften Wellenbewegungen und heißem Sand. Dem Anderen fallen hundert Dinge ein, die nahezu unlöslich mit dem Sommergedanken verknüpft sind, während einen Dritten Gerüche oder Geräusche inspirieren, die viel mehr vom »Mehr« als vom Sommer handeln. 

So unterschiedlich wie die eigenen Gedankensprünge zum Titel, so vielfältig sind die Geschichten und Gedichte der Autoren. Jede einzigartig auf ihre ganz eigene Weise, so wie die Gedanken und Gefühle, die dieser Titel uns schenkt. 

>Nadin Brunkau< 

Erneut haben sich sechsundvierzig Autoren zusammengefunden, um Sie mit Geschichten und Gedichten zu unterhalten. Den Erlös durch den Verkauf dieser Anthologie spenden wir der Organisation Stiftung Lesen, die sich dafür einsetzt, Deutschland zum Leseland zu machen. 

 

 

Blick ins Buch


Sommer und Mehr, Band 1

Sommer und Mehr Anthologie Band 1
Sommer und Mehr

Autoren: Alexander Courz - Alexander Frost - Alexander Grun - Christine Kayser - Claudia Wieland - Curly Sue Glander - Dorothe Reimann - Erik Huyoff - Franziska Witt - Hilde Willes - Liandra diLuna - Lyl Boyd - Manuela Efthimiadis - Marion Kreft - Mila EnWood - Nicol Lange - Peter Caprano - Sabine Kohlert - Sam Freythakt - Susanne Ulrike Maria Albrecht - Sybille B. Lindt - Tina Reinhardt - Tuula Schneider - Willie Benzen 

 

Titel: Sommer und Mehr, Band 1

 

Kurzbeschreibung:

 

»Sommer und Mehr« - der Titel einmal ausgesprochen, bietet viel Platz für Phantasiereisen, einem jeden Einzelnen ganz nach seiner Facon. 

Für den Einen ist »Mehr« - DAS Meer, die Assoziation mit Meeresrauschen, sanften Wellenbewegungen und heißem Sand. Dem Anderen fallen hundert Dinge ein, die nahezu unlöslich mit dem Sommergedanken verknüpft sind, während einen Dritten Gerüche oder Geräusche inspirieren, die viel mehr vom »Mehr« als vom Sommer handeln. 

So unterschiedlich wie die eigenen Gedankensprünge zum Titel, so vielfältig sind die Geschichten und Gedichte der Autoren. Jede einzigartig auf ihre ganz eigene Weise, so wie die Gedanken und Gefühle, die dieser Titel uns schenkt. 

>Nadin Brunkau< 

Erneut haben sich siebenundvierzig Autoren zusammengefunden, um Sie mit Geschichten und Gedichten zu unterhalten. Den Erlös durch den Verkauf dieser Anthologie spenden wir der Organisation Stiftung Lesen, die sich dafür einsetzt, Deutschland zum Leseland zu machen. 

 

 

Blick ins Buch


Hinter den Kulissen - wenn Worte zu Geschichten werden

Hinter den Kulissen - wenn Worte zu Geschichten werden Anthologie
Hinter den Kulissen - wenn Worte zu Geschichten werden

Autoren: Medusa Mabuse  (Autor), Silvia Nagels  (Autor), John McLane  (Autor), Agnes M. Holdborg  (Autor), Alexander Frost  (Autor), Angela Gaede (Autor), Arvid Zaremba , Bernd Daschek (Autor), Claudia Wieland (Autor)

 

Titel: Hinter den Kulissen - wenn Worte zu Geschichten werden

 

Kurzbeschreibung:

 

Es war ein ganz normaler Tag in der Facebook-Gruppe Autoren_Netzwerk. Diskussionen über Schreibblockaden, korrekte Grammatik und Marketingstrategien standen auf der Tagesordnung. Dann war plötzlich die Rede von einer gemeinsamen Anthologie. Schnell wurde klar, dass es hierbei nicht nur um heiße Luft ging, sondern alle außerordentliches Interesse zeigten. Zahlreiche SchriftstellerInnen beteiligten sich an der Erstellung eines Konzeptes und somit war der Startschuss für die Autoren_Netzwerk-Anthologie gegeben. Wir einigten uns darauf, den Gesamterlös einem wohltätigen Zweck zukommen zu lassen - der Stiftung ‚Brot und Bücher‘ von Tanja und Werner Kinkel. Unser Dank gilt allen Beteiligten, AutorInnen, LektorInnen, CoverdesignerInnen, für ihren unermüdlichen und freiwilligen Einsatz, um diese Anthologie möglich zu machen.

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Der falsche Held, Erzählungen aus Wien

Der falsche Held: Erzählungen aus Wien Autor Mart Schreiber
Der falsche Held: Erzählungen aus Wien

Autor: Mart Schreiber

Titel: Der falsche Held: Erzählungen aus Wien

 

Kurzbeschreibung:

 

Vier Erzählungen, vier Wendungen des Schicksals, die ihren Ausgangs- oder Endpunkt in der Wiener U-Bahn haben. 

Sven erhält am späten Abend einen Anruf aus dem Spital. Sein Bruder ist nach einer Schlägerei in der U-Bahn mit Verletzungen am ganzen Körper eingeliefert worden. Am Krankenbett lernt Sven die Freundin des Bruders kennen. Er ist sich sicher, ihr schon einmal begegnet zu sein. 

Clemens ist frisch verliebt. Der kurzen Begegnung mit einer fremden Frau in der U-Bahn schenkt er keine besondere Aufmerksamkeit. Doch der Zufall will es, dass Clemens auf eine Hochschaubahn der Emotionen gerät. 

Pierre fällt ein schmutzig-grüner Rucksack in der U-Bahn auf. Dieses zurückgelassene Gepäckstück kommt ihm verdächtig vor. Bei seinem ersten Kundentermin in der Bank hat er den Rucksack schon wieder vergessen. 

Henriette wird achtzig Jahre alt. Ihr Mann hat alles für den Geburtstagsausflug vorbereitet. Er will mit ihr noch einmal den Park besuchen, in dem sie mit ihren Kindern so oft waren. Schon auf dem Weg dorthin, sind einige Hindernisse zu überwinden.

 

 

 

Blick ins Buch


Gedichte & Kurzgeschichten 2, Poesie und fantastische Storys

Gedichte & Kurzgeschichten 2: Poesie und fantastische Storys Autor Reinhard Kratzl
Gedichte & Kurzgeschichten 2: Poesie und fantastische Storys

Autor: Reinhard Kratzl

Titel: Gedichte & Kurzgeschichten 2: Poesie und fantastische Storys

 

Kurzbeschreibung:

 

In diesem Buchband findet man zahlreiche Gedichte von mir, sowie vier Kurzgeschichten, eine davon, mit Bildern (Vinorelle) eines prominenten Schauspielers / Künstlers (Infos im Buch). 

Es ist geplant, den Buchband im Laufe der Zeit um weitere Gedichte / Kurzgeschichten zu erweitern!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Die Frau, die sich nicht umdrehte

Die Frau, die sich nicht umdrehte Autor Elsa Rieger
Die Frau, die sich nicht umdrehte

Autor: Elsa Rieger

Titel: Die Frau, die sich nicht umdrehte

 

Kurzbeschreibung:

 

Ich spaziere durch Städte, bevorzugt durch meine Geburtsstadt Wien, und sehe zwischen den flanierenden Menschen eine Gestalt, die sonst keiner erblickt. 

Ich entdecke in diesem rothaarigen Mädchen eine Geschichte. Ihre Geschichte von Liebe und Qual, in der sie sich einem Mann ausliefert, sich seiner Obsession hingibt, die letzten Endes ihr Tod sein wird. Nein, ich denke, sie wird es überleben und fortan als wahre Königin durch das Leben wandeln. Warum? Weil sie zu reizend ist, um sie sterben zu lassen. 

Oder ich sitze im Kaffeehaus nahe der Hofburg, und sehe nicht, dass der alte, magere Mann seine Adlernase in einen Cognacschwenker senkt, um den Duft des Weinbrands aufzusaugen, der ihm Sekunden von Erinnerungen an eine bessere Zeit schenkt, lange, ehe er von den Nazis nach Auschwitz verschleppt wurde, lange, bevor er halbnackt und abgemagert in eine Stadt heimkehrte, in der die Einwohner nur ein paar Schritte vom Kaffeehaus entfernt auf dem Heldenplatz „Heil!“ gebrüllt haben. 

Ich schreibe über das, was ich nicht sehe, aber dennoch über alles, was es geben könnte. Vielleicht. 

 

 

Blick ins Buch


Grenzenlos: Geschichten und Gedichte

Grenzenlos: Geschichten und Gedichte Autor Alexandra Scherer
Grenzenlos: Geschichten und Gedichte

Autor: Alexandra Scherer

Titel: Grenzenlos: Geschichten und Gedichte

 

Kurzbeschreibung:

 

Flucht, Vertreibung, Heimatlosigkeit – oft vergessen wir, dass hinter diesen Worten Schicksale stecken; Menschen, die unter Einsatz ihres Lebens vor Krieg, Folter und Unterdrückung fliehen. Die gezwungen sind, Grenzen zu überschreiten.

Diese Anthologie will bewegen. Nicht allein die Herzen der Leser, sondern die Köpfe. Sie will Grenzen und Begrenztes aufbrechen und das Thema Flucht als das zeigen, was es ist: Etwas, das jeden von uns angeht. Als Betroffener, als Helfer, als Autor – als Mensch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Abschied von Mama

Abschied von Mama Autor Jean Harvey
Abschied von Mama

Autor: Jean Harvey

Titel: Abschied von Mama

 

Kurzbeschreibung:

 

Als Mama die Diagnose COPD bekam, dachten wir noch, dass alles gut wird, und wenn man alles etwas langsamer machen würde, es schon ginge.

Aber die Atmenot wurde immer schlimmer.

Sie konnte sich nicht mal mehr die Schuhe anziehen, weil es sie so anstrengte.

Und dann sprach sie vom Sterben....

 

 

 

 

 

 

  

 

Blick ins Buch


Moritz: Die Liebe zu einem Kater

Moritz: Die Liebe zu einem Kater  Autor Ulrike Martha Pfitzner
Moritz: Die Liebe zu einem Kater

Autor: Ulrike Martha Pfitzner

Titel: Moritz: Die Liebe zu einem Kater

 

Kurzbeschreibung:

 

Eine Kurzgeschichte über das Leben und die Liebe zu einem Kater. 

Durch einen Zufall kommt Moritz in Saras Leben und alles verändert sich. 

Vom ersten Tag bis zum letzten, beschreibt Sara wie schön, wie fröhlich und wie traurig es sein kann. In lebhaften Worten können wir nachvollziehen wie es sein kann mit einer Katze an unserer Seite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Bei genauerer Betrachtung: Liebe

Bei genauerer Betrachtung: Liebe Autor Lillith S. Klee
Bei genauerer Betrachtung: Liebe

Autor: Lillith S. Klee

Titel: Bei genauerer Betrachtung: Liebe

 

Kurzbeschreibung:

 

Kurzroman ( geschrieben für Erwachsene / ab 18 Jahre ) : 

Unverhofft kommt oft könnte man für diese Geschichte auch als Überschrift verwenden. 

Die junge Studentin Bea möchte durch ihr Studium versuchen die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Leider durchkreuzt ihre Planung der unsympathische Justus. Der in ihren Augen nur der Uni-Schönling ist, der nichts anbrennen lässt. 

Doch dann kommt alles anders und er offenbart sich ihr ... 

183 Seiten bei gedruckter Ausgabe. 

Bereits erschienen als eBook: 

"Das zerknüllte Herz" - ASIN : B01CDIU9G6 

Band 2 aus der Reihe Liebe - einfach kann doch jeder : erscheint im Sommer 2016 

Die Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Jamil und die Schwerkraft

Jamil und die Schwerkraft Autor Jan Viebahn
Jamil und die Schwerkraft

Autor: Jan Viebahn

Titel: Jamil und die Schwerkraft

 

Kurzbeschreibung:

 

„Jamil und die Schwerkraft“, eine Kurzgeschichte über den Tod, die Liebe, Mut und die Chancen, die sich daraus ergeben können. 

Lange Rede, kurzer Sinn: Man muss was tun. Ab dem 24ten Mai 2016 gehen 25% der Verkaufserlöse aus allen meinen Büchern an Ärzte ohne Grenzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Mein Freund Kater Karlchen

Mein Freund Kater Karlchen Autor R.D.V. Heldt
Mein Freund Kater Karlchen

Autor: R.D.V. Heldt

Titel: Mein Freund Kater Karlchen

 

Kurzbeschreibung:

 

 

Eine Geschichte über das Zusammenleben von Mensch und Tier.

Ein Tier ist mitunter nicht nur ein Tier, sondern ein liebenswertes Familienmitglied. 

Diese Kurzgeschichte schildert, wie sich Mensch und Tier nahe kommen. 

Es beruht auf einer tatsächlichen Begebenheit.

Eine Erfahrung, die niemand missen sollte, auch wenn die Zeit nicht ewig währt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Engel - Schicksalhafte Begegnungen 2

Engel - Schicksalhafte Begegnungen 2 Autor  Jennifer de Bricassardt
Engel - Schicksalhafte Begegnungen 2

Autor:  Jennifer de Bricassardt

Titel: Engel - Schicksalhafte Begegnungen 2

 

Kurzbeschreibung:

 

„Meine Engel sind menschlich!“, so ein oft gehörter Satz bei Jennifer de Bricassardt. Sie schwört darauf, dass es viele Begegnungen in ihrem Leben gegeben hat, die mehr als nur die Begegnung zwischen Menschen waren. Manchen dieser Begegnungen – den Menschen dahinter – sind ihre Geschichten gewidmet. Ob es wirklich so war, wie sie es beschreibt, sollte man sie nicht fragen – denn auch da ist die Antwort immer die Gleiche: „Es könnte so gewesen sein, oder?“ Mit Illustrationen von Kevin Ghoseawon.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Engel: Schicksalhafte Begegnungen

Engel: Schicksalhafte Begegnungen Autor  Jennifer de Bricassardt
Engel: Schicksalhafte Begegnungen

Autor:  Jennifer de Bricassardt

Titel: Engel: Schicksalhafte Begegnungen

 

Kurzbeschreibung:

 

Engel - Menschen reden über sie, viele glauben an sie. Manche reden mit ihnen. Doch ihre glorifizierte Darstellung mit Flügeln und strahlend weißer Erscheinung entspricht nur selten der Wirklichkeit derer, denen Engel im Leben schon einmal begegnet sind. Jennifer de Bricassardts Erzählungen ranken sich um solche Begegnungen. Und zu der Frage, ob es wirklich so war antwortet sie mit einem leisen Lächeln: "Wer weiß das schon? Es könnte so gewesen sein, oder?"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Die Macht der Engel: Engel - Schicksalhafte Begegnungen 3

Die Macht der Engel: Engel - Schicksalhafte Begegnungen 3 Autor Jennifer de Bricassardt
Die Macht der Engel: Engel - Schicksalhafte Begegnungen 3

Autor: Jennifer de Bricassardt

Titel: Die Macht der Engel: Engel - Schicksalhafte Begegnungen 3

 

Kurzbeschreibung:

 

Die Macht der Engel - ob unsichtbar oder in Menschengestalt - oftmals, wenn es in unserem Leben "nicht mit rechten Dingen zugeht", haben die himmlischen Helfer schon lange eingegriffen, um die Geschicke der Menschen zum Besseren zu wenden. Ihr Erscheinungsbild und ihr Auftreten sind so unterschiedlich wie die Menschen, denen sie sich zeigen, aber eins ist ihnen immer gemein: Nur ganz selten tragen sie wirklich weiß ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick ins Buch


Schokolade für die Seele: Kurzgeschichten, die das Leben schreibt ...

Schokolade für die Seele: Kurzgeschichten, die das Leben schreibt Autor Sylvia Bartoschek
Schokolade für die Seele: Kurzgeschichten, die das Leben schreibt

Autor: Sylvia Bartoschek

Titel: Schokolade für die Seele: Kurzgeschichten, die das Leben schreibt 

 

Kurzbeschreibung:

 

Vier Kurzgeschichten, die erheiternd und zugleich kritisch das immer brisante Thema vom Suchen und Finden des passenden Gegenstücks spiegeln. Dabei darf natürlich die Dating Plattform als aktueller Trend nicht fehlen. 

Mit einem Augenzwinkern werden verschiedene Herangehensweisen geschildert, um die Sehnsucht nach Nähe zu stillen.

Sei es der Genuss edelster Schokolade, das Ergründen der Leidenschaft des Tangos oder eine verheißungsvolle Zugfahrt. Alles ist möglich und die Fantasie der Leser ausdrücklich erwünscht.

„Schokolade für die Seele", so die Gesamtüberschrift der kurzweiligen Geschichten für Frauen. Und natürlich auch Männer.

 

 

 

 

 

 

                                   


Schokosucht

Schokosucht Autor Denny Dreamboy
Schokosucht

Autor: Denny van Heynen

Titel: Schokosucht

 

Kurzbeschreibung:

 Bonn. 

Jonas liebt Schokolade. Sein Freund ist Fitnesstrainer und achtet auf eine gesunde Ernährung. Mit der herzensguten Freundin Karin, sowie ihrem saftsüchtigen Chef Herrn Wolf, arbeitet Jonas in einer Buchhandlung. 

Als er gekündigt wird, bekommt er eine neue Stelle - ausgerechnet in der Süßigkeiten-Abteilung eines Supermarktes! 

Wird das gutgehen? 

Eine lustige Kurzgeschichte mit ernsten Untertönen von Denny Dreamboy. 

Dieses E- Book enthält 8.602 Wörter.

 

 


Mein Zeichen ist ein Feuerscheit

Mein Zeichen ist ein Feuerscheit Autor Heidrun Böhm
Mein Zeichen ist ein Feuerscheit

Autoren: von Heidrun Böhm (Autor), Elisabeth Zimmerer (Autor), Berthold Zimmerer (Autor)

 

Titel: Mein Zeichen ist ein Feuerscheid

 

Kurzbeschreibung:

 

Die Autorengruppe Zimmerer - ein "Novum", weil eine schreibende Familie, war in den achtziger und neunziger Jahren aktiv. In dieser letzten Anthologie findet der Leser von Luzifers leiser Stimme im Ohr und dem ewigen Thema Liebe bis zur Fahrt im ICE alles zum Thema Alltag und was man daraus lernen kann. Aber auch Sozialkritisches wird angesprochen. Doch - was wird beständig sein? Nur das Ungesagte und das Niegetane? Nein, auch das geschriebene Wort.

 

 

 

 

 

 

 

 


INTIMITÄT / INTIMITATE

Anthologie INTIMITÄT / INTIMITATE Ioana Orleanu
INTIMITÄT / INTIMITATE Eine Anthologie / O antologie

Herausgegeben von Ioana Orleanu

Titel: INTIMITÄT / INTIMITATE Eine Anthologie / O antologie

 

Kurzbeschreibung:

 

Lyrik & Poesie

Ist Lyrik noch aktuell?

JA.

Sie ist den postmodernen Zeiten durchaus gewachsen. Das beweist diese zweisprachige Anthologie – ein sehr persönlicher Streifzug durch ein paar Jahrhunderte europäischer Lyrik : Gedichte und Aphorismen von Du Bellay, Malherbe, Corneille, Pascal, Chamfort, Lichtenberg, Stendhal, Leopardi, Heine, de Nerval, Baudelaire, Verlaine, Richepin, Nietzsche, Eminescu, George, Dauthenday, Rilke, Apollinaire, Goldstang und Bienarreau.

Mit einem Nachwort von Ioana Orleanu und Illustrationen von Mircea Barnaure.


Drei Figuren meines EGOs

Kurzgeschichten Melo Sobirey Drei Figuren meines EGOs
Drei Figuren meines EGOs

Autor: Melo Sobirey

Titel: Drei Figuren meines EGOs

 

Kurzbeschreibung:

 

Melo Sobirey

Drei Figuren meines EGOs

Kurzgeschichten, Gedichte und Sprüche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


SCHWARZpur

Autor: Peter Caprano

Titel: SCHWARZpur

 

Kurzbeschreibung:

 

Dies ist eine Sammlung von Kurzgeschichten.

Und wie der Titel bereits andeutet, sind sie von tiefstem Schwarz.

Enthalten ist auch die Geschichte „99“, die es auch separat als kostenloses eBook gibt.

Wer diese vielleicht schon gelesen hat, weiß was ihn erwartet.

Es gibt so diese Tage, an denen das Wetter schlecht ist, unangenehme Aufgaben zu erledigen sind oder die Laune nach dem Lesen der Nachrichten einfach über den Level mies nicht hinaus kommt. Das sind die Momente, wo mein ansonsten eher fröhliches Gemüt die Ideen zu solchen Kurzgeschichten entwickelt. Das hilft, denn meistens ist meine Laune besser, sobald ich die Idee für eine spätere Ausarbeitung gespeichert habe. Die schlechte Stimmung wird dann einfach mit weggespeichert.

Ich empfehle aber diese Geschichten nur in sorgfältiger Dosierung und bei passender Gelegenheit zu lesen.
Viel SCHWARZen Spaß dabei!!

 

 


99: Schritte bis zur Unsterblichkeit

Autor: Peter Caprano

Titel: 99: Schritte bis zur Unsterblichkeit

 

Kurzbeschreibung:

 

Es sind nur 99 Schritte bis zur Unsterblichkeit.

Doch es ist ein langer Weg.

 









 


Geschichten aus der Traumwelt

Autor: Ewald Broksch

Titel: Geschichten aus der Traumwelt

 

Kurzbeschreibung:

 

Mit Illustrationen vom Autor.

Cryin‘ Candle - Roberta, unfähig zu weinen, vertraut am Ende aller Hoffnung in einerstürmischen Nacht ihren tiefsten Schmerz der Flamme einer Kerze an.

Essence - Cynthia, Lukas und Markus erfahren auf wundersame Weise die Möglichkeit, trotz ihrer Ängste für einen Abend ihre Wünsche zu leben.

The Typewriter - Jerome erwirbt eine Schreibmaschine, die ihr gesellschaftskritisches Eigenleben offenbart.

Und viele Geschichten mehr.

 

 

 

 


Eine Ménage-à-trois auf 4 Pfoten: Eine Short-Story

Autor: Mareile Raphael

Titel: Eine Ménage-à-trois auf 4 Pfoten: Eine Short-Story

 

Kurzbeschreibung

Eine kleine Geschichte über die Einzelgängerin Kitty, die mit ihrem Frauchen, die sie liebevoll 'die Miss' nennt, in eine neue Umgebung zieht. 

Dort lernt sie gleich zwei neue Freunde kennen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wer erobert das Herz der eitlen Kitty, die viel Wert auf ihr Äußeres legt?

 

 

 


Gedichte & Kurzgeschichten

Autor: Reinhard Kratzl

Titel: Gedichte & Kurzgeschichten

 

Kurzbeschreibung

In diesem Buchband findet man zahlreiche Gedichte von mir, sowie drei Kurzgeschichten, eine davon, mit Bildern (Vinorelle) eines Prominenten (Infos im Buch).














Zwei Jahre mit dem Pflaumenaugust

Autor: Winfried Steger

Titel: Zwei Jahre mit dem Pflaumenaugust

 

Kurzbeschreibung

Erzählung über das Leben mit einem etwas seltsamen Nachbarn 

Die Geschichte erzählt von einem Frührentner, der in ein kleines Dorf zieht, um seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Schreiben von Kindergeschichten, nachzugehen. Auf der anderen Straßenseite lebt ein seltsamer, uralter Mann, der mit seinen Bäumen spricht und deshalb von den Dorfbewohnern "Pflaumenaugust" genannt wird. Der Pflaumenaugust übt eine unwiderstehliche Faszination auf den Neuankömmling aus, zumal es sich um den einzigen "zufriedenen" Menschen zu handeln scheint.



 

 

                                Leseprobe!

 

 


Autor: Finisia Moschiano

Titel: Die Welt der lebenden Toten

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Stell dir vor, du wachst eines schönen Tages auf und die Welt, wie du sie kanntest, existiert nicht mehr. Der Postbote, der dir sonst die Briefe überreicht, fällt dich an und versucht, dich zu töten. Deine Nachbarn sehen in dir nicht mehr den netten Menschen von nebenan, sondern betrachten dich auf eine ganz neue Weise – als Leckerbissen! Der Homo sapiens steht seit heute nicht mehr auf der obersten Stufe der Nahrungskette, er wird nun von ihnen in ihren ekligen Klauen gehalten - den Zombies! Kannst du dich anpassen, um zu überleben? Oder endet alles, auch dein Leben?











Autor: Pavel Rybák

Titel: Rolle des Alexander Dubtscheks in den Jahren 1968 und 1969

 

 

Kurzbeschreibung:

Prager Frühling 1968

Die Rolle des Alexander Dubtscheks in den Jahren1968 und 1969

Durch die Annäherung an den traurigen Jahrestag am 21. August, habe ich beschlossen, einige meiner Gedanken über den Sozialismus mit menschlichem Gesicht und Folgen in unserem Land zu schreiben.

Die Geschehnisse in der sozialistischen Tschechoslowakischen Republik am Ende der sechziger Jahre im vorigen Jahrhundert, sind nach der Revolution in den Medien aus mir unbegreiflichen Gründen in Zweifel gezogen worden. Einige Politiker und Fachleute haben Tendenzen, gerade diese Passage der Nationalgeschichte, umzuschreiben.

So ist das auch im Falle der führenden Persönlichkeit des „Prager Frühling 1968“, Alexander Dubcek, den 1. Sekretär der KSC. Er war ein Mensch, der für seine Reformen in der Kommunistischen Partei eine internationale Anerkennung bekommen hat. Zum Beispiel im Jahre 1988 wurde er mit einem Ehrendoktorat der Universität in Bolognia ausgezeichnet.

In Tschechien und der Slowakei ist er bis heute verspottet.

Ich versuche, in einem objektiven Blick, seine Rolle in der Zeit seiner Tätigkeit zu beschreiben. Im Besonderen die Zeit von Januar 1968 (seine Ernennung in die Funktion des 1.Sekretärs) bis April 1969 (bis zu seiner Selbstkritik und Abdankung aus der Führungsposition).

Herr Dubcek war ein Mann mit Würde, gutherzig, sensibel, selbstkritisch, ehrlich und eine Person mit einer herzlichen Beziehung zur Sowjetunion. Verhältnis zu den sowjetischen „Freunden“ hat er charakterisiert durch die Worte: „Mein ganzes Leben lang habe ich der Zusammenarbeit mit der Sowjetunion gewidmet.“ Die Ernüchterung folgte nach jener verhängnisvollen Nacht: “Tragödie meines Lebens.“

In Allgemeinem kann man sagen, dass Herr Dubcek gekennzeichnet ist als ein guter Mann, mit einem unglücklichen Wesen.

Ende der Novotny Ära wurde eine allgemeine Unzufriedenheit nicht nur in der tschechoslowakischen Gesellschaft, sondern auch in der engsten sowjetischen Führung und dem KGB bekannt.

In Bezug auf die neuen, tschechoslowakischen Führer, wollte die UdSSR einen jungen Mann mit einer herzlichen Beziehung zur Sowjetunion. Diese Beschreibung passte zu A.D.

Seit seinem Anfang war A.D. für eine sozialistische (marxistisch-leninistische Linie) und für die sowjetische Orientierung der tschechoslowakischen Gesellschaft, wollte aber die kommunistische Vergangenheit neu bewerten. Diese Revision benötigt auch eine produktive Wirtschaft und eine stärkere Zusammenarbeit mit der westlichen Welt.

Es war gerade A.D., der Prof. Schick seine lang geplante Wirtschaftsreform ermöglichen wollte. Er wurde aber durch Novotny und seine Garnitur blockiert. Daher konnte die Wirtschaftsreform nicht wirksam sein.

Das Aktionsprogramm wurde im April 1968 gegründet und erhielt alle Formen der reformistischen Führung Dubcek´s, so wie auch politische und wirtschaftliche Maßnahmen. Einige Experten argumentieren, dass dieses Dokument zu spät gekommen ist. Zum Beispiel Petr Pithart, der in seiner Arbeit schreibt, dass in der UdSSR und dem gesamten kommunistischen Lager (außer vielleicht Jugoslawien) für eine Reform des Kommunismus noch nicht die Zeit gekommen war.

Durch A.D. erklärte die Führung im Januar eindeutig ihr Konzept des „Sozialismus mit menschlichen Antlitz“ als die einzige Reform des Sozialismus mit Elementen der Demokratisierung. Schließlich schreibt darüber Kriegel im politischen Teil des Aktionsprogramms, in dem gesagt wurde, dass der soziale Status der kommunistischen Partei eingehalten werden muss.

Ich glaube, dies bezieht sich hauptsächlich auf die Sozialdemokraten, weil viele Mitglieder der kommunistischen Partei ursprünglich Sozialdemokraten waren. Dennoch können wir diese Reformkommunisten nicht, aus nicht voreingenommene Sicht bewerten. Wir müssen die Situation sehen, wie sie vor 1968 war.


Um auf die Verkaufsseite zu gelangen, bitte Bild anklicken!


Autor: Lolita Büttner (Autor), Ute Bronder (Autor)

Titel: Kurzleben

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Bei einer Tasse Kaffee plaudert ein Rabbi mit einer Pastorin über Sex, irgendwo tauscht ein Elch den Wald gegen den Beifahrersitz eines Autos, in einer überfüllten Hotelhalle trifft ein Maler die schönste Frau der Welt und das Glück einer Familie wird vom Raben auf dem Nachbarshaus beschützt.Täglich begegnen sich Menschen und ziehen wie Wolken aneinander vorbei. 

In 12 Kurzgeschichten ereignen sich nicht ganz gewöhnliche Momente, die berühren, mitreißen und zum Staunen einladen. Sie sind eine willkommen Lektüre, um sich eine Pause vom Alltag zu gönnen oder eine Busfahrt zur Arbeit zu verkürzen.








Autor: Anne-Catrin Jacob (Autor), Marc Bensch (Autor), Ewa Zeibig (Autor), Jenny Bünnig (Autor), Lolita Büttner (Autor)

Titel: Veränderung beginnt mit einem Flüstern

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Der eine will auf dem höchsten Turm der Dresdner Innenstadt nach einem anstrengenden Meeting bloß ein bisschen frische Luft schnappen, als er einen zutiefst verzweifelten jungen Mann entdeckt. Der zweite will seine Tochter noch ein letztes Mal sehen, nachdem sie sich zwanzig Jahre lang aus dem Weg gegangen waren. Die dritte ist Ärztin und kann den Tod eines ihrer kleinen Patienten kaum ertragen. Die vierte wünscht sich, sie hätte an diesem Morgen niemals die Tür geöffnet. Und die fünfte begeht des Nachts einen kaltblütigen Mord. An diesem Punkt angekommen verändert sich für jeden der fünf einfach alles.


Die Gewinnertexte des Schreibwettbewerbs zu Kathryn Stocketts „The Help“ haben eines gemeinsam: Grundlegende Veränderungen im Leben beginnen nicht immer mit einem großen Knall, sind selten vorhersehbar und schon gar nicht planbar. Manchmal ist es eine scheinbar unwichtige, nebensächliche Situation, etwas, womit keiner gerechnet hat …




Autor: Lolita Büttner

Titel: Spurensuche

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Ein Mädchen erwacht an einem scheinbar fremden Ort. Sie kann sich an nichts mehr erinnern. Gefesselt auf einer Liege versucht sie herauszufinden, was mit ihr passiert ist. Der einzige Hinweis ist ein blau leuchtendes Symbol über ihrem Kopf. Hinweis für Hinweis kommt sie ihren Erinnerungen näher und stellt fest, dass sie sich mit einer Erfindung von APPLE in diese Lage gebracht hat.











Autor: Lolita Büttner

Titel: Interview mit Urban

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

In einem düsteren Hinterzimmer in Berlin trifft eine Kolumnistin der Vogue auf den geheimnisvollen Mann Urban. Er hat weder eine nachweisbare Identität noch einen richtigen Namen. Im Interview berichtet Urban von seiner Arbeit für Regierungen und Unternehmen. Zu seinen Auftraggebern gehört unter anderem Wladimir Putin. Aber wofür genau bezahlen solch hochrangige Leute einen Mann wie Urban?

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Autor: Lolita Büttner

Titel: So wie du mir so ich dir

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Enttäuscht und wütend über ihren Ex-Mann fasst Nea eines Nachts in der Badewanne einen Plan. Sie sinnt auf Rache. Im Dunkel ihrer Küche packt sie ein Messer, Olivenöl und ein Handtuch zusammen. Mitten in der Nacht macht sich Nea auf den Weg zu ihrem Ex-Mann, um ihren verletzten Gefühlen freien Lauf zu lassen.














Autor: Susan B. Hunt

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

***KURZGESCHICHTE*** 

Bei dieser Shortstory geht es um Jay, den jungen Krieger mit dem magischen Tattoo aus der Heroes-Trilogie. 
Er kämpft für die Freiheit, für seinen Freund den Adler und um die Liebe. 

Die sibirischen STS-Krieger sind zurück in ihrer Heimat. 
Sie wollen für die Freiheit der Menschen in Ondraka kämpfen. Niemand soll länger eingesperrt sein und unter Drogen leben müssen. 
Jay, der Krieger, dessen Adlertattoo zum Leben erwachen kann, schickt den Greifvogel als Kundschafter über das Gelände. 
Doch Arrow kommt nicht zurück ...






Autor: Susan B. Hunt

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

***Herzkönigin - Juno*** ist eine Nebenstory zur Heroes - Serie. 
In dieser Kurzgeschichte geht es um Juno, die sibirische Kriegerin. 

Juno, die schöne Kriegerin mit dem gebrochenen Herzen, glaubt nie wieder einen Menschen so lieben zu können, wie Tristan, den Krieger mit den Eisaugen. Doch Tristan hat den Tod gewählt. 
Sie ist wütend, traurig und bleibt mit gebrochenem Herzen zurück. 
Doch das Schicksal schickt ihr jemanden, der ganz überraschend ihr Herz berührt. Juno will es nicht wahrhaben und versucht zuerst, es zu ignorieren … 

Wie schon Hunter und Jay hat nun auch Juno ihre eigene kleine Geschichte bekommen. 
Allerdings ist diese Story völlig anders. Wer sich darauf einlässt, wird überrascht sein. 

Die übrigen Krieger kann man in Heroes 01 Blutsbrüder, Heroes 02 Kriegerseelen und Heroes 03 Schicksalsfesseln kennenlernen.





Autor: Susan B. Hunt

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

****KURZGESCHICHTE**** 

Bei dieser Shortstory handelt es sich um eine Geschichte über Hunter, den viele aus der Heroes-Trilogie kennen und in ihr Herz geschlossen haben. Jägerherz - Hunter umfasst etwa 21.700 Wörter und ist in sich abgeschlossen. 

Hunter hat endlich seinen Platz im Leben gefunden. Die Arbeit in der Sicherheitsfirma von Storm und Ivy erfüllt ihn. Dank Jakes Hilfe, stellt er keine Gefahr mehr für die Kinder seiner Brüder dar und endlich fühlt er sich als vollwertiges Familienmitglied. Als die Krieger zu einem neuen Fall gerufen werden, bei dem es um Schutzgelderpressung geht, rettet er Stella. Die hübsche Halbitalienerin berührt sein Herz und weckt eine große Sehnsucht in ihm. Bei einem Zwischenfall jedoch, droht das Monster in Hunter erneut auszubrechen ...






Autor: Susan B. Hunt

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

*** KURZGESCHICHTE *** 

Die Mission Ondraka schreitet voran. Als Tyron, der flippige Krieger mit den bunten Haaren, die hübsche Zoe kennenlernt, ist er sofort hingerissen. Doch die junge Frau ist misstrauisch. Gehört er zu der Hundekampfmafia, der sie ins Handwerk pfuschen will? 
Erst als sie in Gefahr ist und Tyron sie rettet, merkt sie, dass sie ihm und seinen Brüdern vertrauen kann. 

Donnergrollen Tyron ist die vierte Kurzgeschichte, die nahtlos an die Heroes - Serie anknüpft. Zum besseren Verständnis empfehle ich, sie in dieser Reihenfolge zu lesen: 

Jägerherz - Hunter 
Adlerschwingen - Jay 
Herzkönigin - Juno 
Donnergrollen - Tyron






Autor: Veronika M. Dutz (Autor), Marlies Hanelt (Autor), Ehrenfried Mazur (Autor), Claudia Timpen (Autor), René Deter (Autor), Mondschein Corona Verlag (Herausgeber), Finisia Moschiano (Illustrator)

 

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

 

Herzschmerz, die wahre Liebe, Liebeskummer, Enttäuschungen – das alles bieten die fünf Geschichten, die in der Valentinstagsanthologie enthalten sind. 

Diese Geschichten werden hier präsentiert: 

René Deter – Inga und der Parkplatzmann 

Marlies Hanelt – Familie, die Keimzelle des Hasses 

Ehrenfried Mazur - Hannah und ihre späte Liebe 

Claudia Timpen - Überraschung mit Hindernissen 

Veronika M. Dutz – Liebe, die Komplexität der Ganzheit 





Autor: Angelika Stephan

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

 

Ihre Augen brannten. Die Hände zitterten. Sie wagte kaum zu atmen. 

Ihr Puls raste. Schweiß sammelte sich auf ihrer Stirn, tropfte von 

dem hochroten Gesicht. Ihr Rücken wurde klatschnass. 

Noch einmal wollte sie es versuchen ... 

Wer unterschätzt wird, hat leichtes Spiel, und 

zum Schluss gibt es eine Überraschung. 

Krimigeschichten verlaufen anders als vermutet, 

Erziehungsversuche erzeugen Gänsehaut, und 

manchmal bleibt das Lachen im Halse stecken. 

Opfer rechnen mit Tätern ab, 

eine Zugreise gibt Rätsel auf, und 

ein Schuss verändert ein Leben – in diesen 

spannenden, dramatischen, 

satirischen oder humorvollen 

Kurzgeschichten von Angelika Stephan. 

Geschichten, die im Gedächtnis bleiben.

 


Autor: Bettina Wohlert

 

 

Ursprünglich war es eine Herausforderung. 

„Schreib doch mal einen Artikel für unsere Gemeindezeitung. Über das Sommerfest.“ 

Mein erster Gedanke war: laaaangweilig! Halbe DIN A5-Seite, Aufzählung von Datum, Ort und Thema, fertig. Wozu brauchen die mich? So was tippt man in zwei Minuten selber als Redakteur. 

Nun war diejenige, die gefragt hat, meine beste Freundin. Und die wusste genau, womit sie mich erwischen würde, nachdem sie meine ‚übersprudelnde’ Begeisterung registriert hatte. Sie sagte dann nämlich: „Ich schick dir die Daten und noch fünf Wörter, die drin vorkommen sollen. Ich brauch den Text morgen.“ 

Und ich dachte nur noch Herausforderung angenommen und ganz im Sinne von Star Trek’s Scotty: Ich mach’s in 30 Minu-ten, Captain. 

Thema des Sommerfestes war „Frohsinn und Fröhlichsein“ und die fünf Wörter waren Toastbrot, Schimmel, Autowaschen, Polka und Überraschung . 

Diese hatten mit dem Thema, Ort, Einladung zu einer Gemeindeveranstaltung etc. so gar nichts zu tun, aber es hat nur 15 Minuten gedauert, bis meine Freundin Tina ihre Mail mit Text im Anhang zurückbekam. Die einzige Schwierigkeit be-stand darin, dass der Platz auf eine halbe DIN A5-Seite be-grenzt war. Ich hab’s da ja eher – ich zitiere mal meine Erdkundelehrerin, die über 18- bis 22-seitige Klausuren gestöhnt hat – mit der „epischen Breite“. 

Aus dieser ganzen „Ich brauch da mal einen Artikel“-Geschichte hat sich dann irgendwann ein Running Gag für meine Freunde entwickelt, die nichts lustiger fanden, als mir fünf irrwitzige Wörter zu geben und mich auf zwei DIN A4-Seiten und 30 Minuten zu begrenzen. Sie wollten die Storys ja ziemlich rasch lesen und nicht ein bis zwei Jahre auf den nächsten 600-Seiten-Roman warten. Und die Wörter wurden länger und komplizierter und es wurde mehr und mehr Ehrgeiz hineingesetzt, um die Wörter möglichst wenig zusammenpassend zu gestalten. Faxgerät und Postkutsche sollten ebenso schwer unterzubringen sein wie Raumstation und Aborigine. 

Nun ja, ich gebe zu, dass das mit dem Zeitlimit und auch mit der maximalen Länge nicht immer hingehauen hat, mich hat es dann doch manches Mal einfach mitgerissen. Aber am sel-ben Tag waren die Geschichten dann doch immer fertig. 

Ich habe die fünf Wörter, die mir jeweils vorgegeben waren, auf eine Extraseite vor der Geschichte geschrieben. Wer also selbst die Herausforderung annehmen will, kann durchaus erst eine kleine kurze Geschichte schreiben oder im Geiste überlegen, wie man selber die Wörter ‚verbraten’ hätte. 

Und ansonsten wünsche ich viel Spaß! Ich hatte ihn beim Schreiben und hoffe, Sie haben ihn beim Lesen.  


Autor: Medusa Mabuse

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Zum Geburtstag, meine Tochter und ich haben am selben Tag, unternehmen wir immer etwas gemeinsam. Als sie noch klein war, gab es Eis und Kinderparties, später Kino oder Shopping-Touren. Diesmal sollte es etwas ganz besonderes sein. Ein Trip nach London war geplant. Wir hatten natürlich ganz genaue Vorstellungen, die allerdings nicht immer so ganz in Erfüllung gingen. Aber lest selbst ...











Autor: Marc Pain

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Geh nicht dorthin, so nennen die alten Mansen das Gebiet um den Kholat Syakhl, dem Berg der Toten.



Eine Expeditionsgruppe kommt 1959 unter mysteriösen Umständen bei einer Wanderung ums Leben. Was ist den sieben Männern und zwei Frauen zugestoßen? Bis heute gibt das Unglück am Djatlow-Pass einige Rätsel auf und konnte bislang nicht lückenlos rekonstruiert werden.



Dies ist eine fiktive Geschichte, die eine mögliche Theorie beleuchtet.








Autor: Marc Pain

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

„Es ist eine furchtbare Tragödie, die einen Neuanfang unumgänglich erscheinen lässt.“



In der Zukunft wird das Bewusstsein vom System manipuliert. Unbeabsichtigt wird einigen die Freiheit geschenkt und ein gefährlicher Wettlauf gegen die Zeit nimmt seinen Lauf.



Ein Zukunfts-Thriller, der nicht nur Science-Fiction Fans anspricht.

 

 

 

 

 

 


Der de Luca Clan, Gesucht! Vater mit Herz

Autor: Isabella Defano

Titel: Der de Luca Clan, Gesucht! Vater mit Herz

 

Produktbeschreibungen:


Kurzbeschreibung:

-- Überarbeitete Ausgabe (20.03.15)--



Schüchtern und zurückhaltend zeigt sich die 18 jährige Larissa. Aber als sie auf einer Firmenfeier den charmanten Ralph kennenlernt, nimmt sie allen Mut zusammen und geht mit ihm aus. Doch nach dem gemeinsamen Wochenende wartet Lara vergebens auf seinen Anruf. Erst zwei Monate später sieht sie ihn wieder und ist geschockt. Ralph ist niemand anderes als Raphael de Luca, der Sohn ihres neuen Chefs. Gleichzeitig kann er sich scheinbar nicht mehr an die junge Frau erinnern und auch auf ihren Brief antwortet er nicht.



Erst nach der Geburt ihrer Zwillinge trifft Lara erneut auf Raphael. Dieser hat sich inzwischen völlig verändert und sieht in der jungen Mutter nur noch eine Lügnerin. Für ihn ist die Vaterschaftsbehauptung nur ein Trick, um schnell an sein Geld zu kommen. Für Lara bricht eine Welt zusammen, da sie sich diese Verhaltensänderung nicht erklären kann. Denn sie weiß nicht, dass Raphael aufgrund eines Autounfalls teilweise sein Gedächtnis verloren hat.


 

 

 

 


Der de Luca Clan, Verführt! Ein Model für Alex

Autor: Isabella Defano

Titel: Der de Luca Clan, Verführt! Ein Model für Alex

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

 

Der Job als Model ist für Ronja nur eine schnelle Möglichkeit, sich ihren Traum von einer eigenen Firma für Inneneinrichtung zu erfüllen. Doch in den letzten Monaten macht ihr der Job immer weniger Spaß. Der neue Fotograf macht kein Geheimnis daraus, dass er mit ihr ins Bett will. Und ihre Weigerung will er nicht akzeptieren. Als er schließlich sogar zudringlich wird und in ihrem Hotelzimmer auftaucht, flieht Ronja zu ihrer besten Freundin Larissa nach München. 

Kaum in München angekommen, trifft Ronja auf Alexander, Larissas zukünftigen Schwager. Jedoch ist das Verhältnis angespannt, da Alex für Models nicht viel übrig hat. Doch die Anziehungskraft ist groß und beide beginnen eine lockere Affäre. Bis Alex Ronja mit einem anderen Mann überrascht und sich tief verletzt zurückzieht. Denn er weiß nicht, dass Ronja schon einmal von diesem Mann belästigt wurde. 

-----------------------------------------------------------------------------
Dieses Buch ist der zweite Teil der Familiensaga "de Luca". Jedes Buch kann unabhängig von den anderen gelesen werden.

Weitere Bücher der Reihe:
Band 1: Gesucht! Vater mit Herz (Raphael und Larissa)

Band 3: Gefunden! Ein Traumprinz für Jessica (Christian und Jessica)

 

 

 


Der de Luca Clan, Gefunden! Ein Traumprinz für Jessica

Autor: Isabella Defano

Titel: Der de Luca Clan, Gefunden! Ein Traumprinz für Jessica

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

 

Jessica führt ein glückliches und zufriedenes Leben, bis ihre Eltern bei einem Autounfall sterben. Plötzlich steht ihre ganze Welt auf dem Kopf und nichts ist mehr, wie es war. Als Jessica dann auch noch im Nachlass ihrer Eltern auf verräterische Papiere stößt, muss sie ihre ganze Vergangenheit infrage stellen. Schließlich lassen die gefundenen Unterlagen keinen Zweifel mehr zu, sie wurde adoptiert. 

Um ihre leibliche Mutter zu finden, fährt Jessica in die österreichische Stadt Judenburg, wo laut den Unterlagen alles begann. Aber die Suche erweist sich als langwierig und schwer. Bereits nach kurzer Zeit steht Jessica vor einem Rätsel und weiß nicht mehr weiter. Niemand kann sich an eine Adoption erinnern und es gibt keine Unterlagen. Jessica möchte schon aufgeben, als sie von dem charmanten Christian überraschend Hilfe erhält. Langsam beginnen sich die Geheimnisse zu lüften, und Jessica bekommt mehr, als sie je zu träumen wagte. 
------------------------------------------------------------------------------- 
Dieses Buch ist der dritte Teil der Familiensaga "der de Luca Clan". Jedes Buch kann unabhängig von den anderen gelesen werden. 

Weitere Bücher der Reihe: 
Band 1: Gesucht! Vater mit Herz (Raphael + Larissa) 
Band 2: Verführt! Ein Model für Alex (Alexander + Ronja)

 

 


Autor: Autorengruppe "Respekt für Dich"

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Geschichten und Anekdoten, geschrieben von bekannten AutorInnen der ganzen Welt. 
Wir begegnen einem Koffer, der ein Schicksal begleitet, möchten alleine an den Strand, unternehmen eine Reise mit "Dreamtravel", versuchen einzuschlafen, aber eine Bahnfahrt im Schlafwagen weiß das zu verhindern. 
Leichtsinn wird bestraft und mit dem Frühling im Herzen stauen wir nach Berlin-Tegel. An einem Tag im März verändert sich alles und eine Weide und ein Kätzchen erleben ein Abenteuer. Viele weitere Geschichten warten 
darauf, gelesen zu werden und dabei zu helfen. 

Jedes Exemplar dieses Buches unterstützt das 
Projekt "Respekt für Dich - AutorInnen gegen Gewalt". 






Autor: Iris Haupt

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

SAM lebt als Straßenhund auf Mallorca. Er erlebt viele kleine Abenteuer und lernt auf seiner Reise die kleine Hündin Shila kennen. Gemeinsam fliehen sie vor den Hundefängern, die sie immer wieder versuchen in die Perreras, den spanischen Tierheime einzusperren. Und dort lauert der Tod.. 
Werden SAM und Shila den Hundefängern entkommen? 
SAM's Weihnachtsgeschichte ist eine Kurzgeschichte von Tierschützern für Tierschützer. Die Einnahmen an diesem Ebook werden der spanischen Tierschutzorganisation S.A.M ( Suerte Animales Mallorca) gespendet. Ein Projekt vom Papillon Verlag.











Autor: Elke Steffen

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

In einer deutschen Kleinstadt ist heute Morgen nichts mehr, wie es war. Ein dreifacher brutaler Mord erschüttert die Bevölkerung. Kommissar Weber und sein Assistent ermitteln in alle Richtungen. Die Journalistin Jutta Bremm eilt zum Tatort. Die Leser sollen alles aus erster Hand erfahren. Dabei nervt sie die Kommissare bisweilen sehr mit ihrer Fragerei, doch das kümmert Jutta nicht wirklich. Sie ist mit ganzem Herz Journalistin und ihre Leser kennen und wertschätzen sie ...










Autor: Elke Steffen

 

Produktbeschreibungen:

 

Kurzbeschreibung:

Daisy das besondere Hundemädchen. 
Daisy, eine belgische Schäferhündin zieht ein. Als kleiner Welpe wurde sie in Ungarn vor dem Erfrieren gerettet. Sie hat Angst. Angst vor allem und jedem. Selbst beim kleinsten Geräusch zittert sie bereits. Viel Geduld und liebevolles Kümmern bringen mich ihr Stück für Stück näher. 
Doch dann eines Tages passiert es ... 
Daisy – so klein und doch so groß ... 
(Eine wahre Geschichte)










Autor: Andrea Muntaner

 

Produktbeschreibungen:

Heute soll der letzte Deal des kaltblütigen, psychopathischen Killers Frank zum Abschluss gebracht werden. Danach wartet der Ruhestand.
Sein Opfer: alt, wehrlos, allein, vermögend.
Nur Minuten trennen Frank vom gelingen seines Plans.
Alles scheint perfekt... oder doch nicht?
Warum kämpft das Opfer nicht um sein Leben?
Ist dieser letzte Mord wirklich der einfachste seiner ganzen Laufbahn, oder verheimlicht der Alte etwas vor ihm und Frank wird bald erfahren, was es heißt ein Opfer zu sein?










Autor: Andrea Muntaner

 Produktbeschreibungen:

In der Nacht des 15. März befindet sich Passagierflug 709 auf seiner Route Richtung San Juan, Puerto Rico und überquert dabei das Bermudadreieck. 

Für eine Stewardess, die in den Jahren gelernt hat ihren Job zu hassen, einen Passagier mit Flugangst, den Piloten der versucht seine Maschine durch unerklärliche Turbolenzen zu steuern, sowie für die restlichen 323 Passagiere wird dieser Flug gänzlich anders enden, als erwartet ... 
Eine Person auf diesem Flug wird erkennen, dass man vorsichtig sein muss mit dem, was man sich wünscht. Es könnte in Erfüllung gehen...! 
Mystery-Thriller Kurzgeschichte und zusätzlich BONUS-INFO "Interessante Mysterien im Bermudadreieck" 
DIE GESCHICHTE DAHINTER: 
Zwei Phänomene haben mich zum Schreiben von NACHTFLUG 709 inspiriert: 
1.) Das Bermudadreieck und 
2.) Das Gesetz der Anziehung, welches lt. Rhonda Byrne (Autorin von THE SECRET) besagt: 
"Alles, was in Ihr Leben kommt, ziehen Sie selbst in Ihr Leben herein. Es wird zu Ihnen gezogen aufgrund der Bilder, in denen Sie denken. Es ist, was Sie denken. Was immer in Ihrem denkenden Geist vorgeht, ziehen Sie zu sich heran..." 
"... Sie sind es, der das Gesetz der Anziehung aktiviert, wann immer Sie denken." 
"... wenn Sie vorwiegend an die Verwirklichung Ihrer Wünsche denken, dann werden Sie sie in Ihr Leben holen." Da frage ich mich: 
Was, wenn dieses Gesetz der Anziehung wirklich so machtvoll ist? 
Und was passiert, wenn das Phänomen BERMUDADREIECK auf das GESETZ DER ANZIEHUNG trifft? Würde das die destruktiven Kräfte noch potenzieren? 
Diese Frage bildete die Grundlage zu NACHTFLUG 709. ... und im Fall meiner Passagiere, kann ich die Frage nur eindeutig bejahen!