Autor Lew Marschall

Autor Lew Marschall
Lew Marschall

Autor: Lew Marschall

Homepage: Link

FB Fanpage: Link

Twitter: @MarschallLew

Bücher: Amazon

vita

Lew Marschall glaubt daran, dass er mit seinen Geschichten den Status Quo der Fantasy herausfordert. Er möchte, dass der Leser den Helden dabei beobachtet, wie dieser einen Strudel von Konflikten durchlebt, die den Leser selbst glücklich machen, erschaudern oder einfach verblüfft zurücklassen.

Dazu mischt Lew Genres und Themen, die außergewöhnlich erscheinen. Die Heldenreise in einem Fantasy-Roman gepaart mit Philosophie, der Frage des Warums im Leben und einer Realwelt, die den Leser die Wirklichkeit aus einer anderen Perspektive erleben lässt. Lew möchte Außergewöhnliches schreiben und schreibt für alle Leser, die das Außergewöhnliche erwarten. Und das können sie auch.

Lew verfolgte lange Zeit seines Lebens eine Offizierskarriere beim Heer. Eine Situation ließ ihn aber schnell Abschied nehmen: Während eines Nachteinsatzes drückte ein Stabsunteroffizier einen heißen MG-Lauf an Lews Hals. Der Uffz fühlte sich in diesem Moment wohl wie John Wayne, der seine Winchester lässig auf die Schulter hievte und erwischte Lew dabei. Mit einer schweren Brandverletzung fiel Lew zwei Wochen aus und begann zu schreiben. Er sollte damit nicht mehr aufhören.

Zwischenzeitlich, nachdem er das Heer verlassen hatte, übernahm Lew die Brauerei seines Vaters und verkaufte sie nach ein paar Jahren gewinnbringend. Ab diesem Zeitpunkt konnte er sich komplett der Autorentätigkeit widmen.

Lew wurde 1971 in Berlin geboren, hat vier (fast) erwachsene Söhne und ist geschieden. Er schreibt hauptsächlich in seiner Wahlheimatstadt New Jersey, wo ihn seine Freunde eigentlich nur »The Marschall« nennen.